Mobile Navigation
 | McFIT MODELS

RUHEPHASEN

Muskeln wachsen nicht während des Trainings, sondern in den Pausen. Um Verletzungen oder Übertraining vorzubeugen, solltest du auf ausreichend trainingsfreie Tage achten.

-

WARM-UP & COOL-DOWN

Eine Trainingseinheit, egal in welcher Sportart, sollte mit einem Warm-up begonnen und einem Cool-down beendet werden. So bereitest du deine Muskulatur optimal auf die Anstrengung vor und gönnst ihr im Anschluss aktive Erholung.

JR | McFIT MODELS

ABWECHSLUNG

Achte darauf, dein Training regelmäßig zu variieren, um der Gewöhnung vorzubeugen. Nur wenn du immer wieder neue Reize setzt, wirst du auch Veränderungen an deinem Körper und deiner Leistung feststellen können.

TRAININGSMETHODEN

Es gibt zahlreiche Trainingsmethoden, die unterschiedliche Ziele verfolgen. So kannst du gezielt Muskelmasse aufbauen, deine Kraftausdauer oder Schnellkraft verbessern, Fett verbrennen oder das Herz-Kreislauf-System trainieren.

hh | McFIT MODELS

TRAININGSDAUER

Stundenlange Trainingseinheiten, wie Profisportler sie absolvieren, sind nicht notwendig. Gerade im stressigen Modelalltag sind kurze, intensive Workouts völlig ausreichend und im Hotel, im Freien oder zu Hause schnell in die Tat umgesetzt.

-

RATGEBER

ERNÄHRUNG